Besucherzaehler

Aktuell

OBERMETTLER GESCHENKTASCHEN

GENUSS & NACHHALTIGKEIT VERSCHENKEN

Suchst du ein tolles Geschenk für deine Mitarbeiter, deine Freunde oder deine Liebsten? Möchtest du ihnen mit einem genussvollen Moment eine Freude machen und gleichzeitig unsere nachhaltigen Projekte unterstützen? Dann ist eine unserer verschiedenen Geschenktaschen genau das Richtige!

DIE OBERMETTLEN IN DER AKTUELLEN AUSGABE DER SCHWEIZER FAMILIE

Wir durften der Schweizer Familie einen Tag lang Einblick in unser kleines "Universum" geben. Daraus entstanden ist eine wunderschöne Reportage in der aktuellen Ausgabe der Schweizer Familie (Erscheinungsdatum 23.7.2020). Es ist unsere Herzensaufgabe, die Botschaft, dass eine nachhaltige Landwirtschaft nur entstehen kann, wenn Konsument und Bauer zusammenarbeiten, über unsere Hofgrenzen hinauszutragen. Und nach vielen Jahren intensiver Aufbauarbeit, mit allen Höhen und Tiefen, berührt uns der Bericht sehr. Dank Gabriela Meile, Reporterin der Schweizer Familie, und Christian Merz, Fotograf, dürfen wir unsere kleine Welt einmal durch andere Augen sehen. Herzlichen Dank dafür! Unser grösste Dank gilt aber allen, die uns in den letzten Jahren als Paten, Kunden, Gäste, Freunde und Familie so sehr unterstützt haben! Ohne euch wäre das alles nie möglich gewesen...

 

Dateien als pdf downloaden:

Reportage Schweizerfamilie Nr. 30_2020 M
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Herbstzeitlose-Wein fee bei uns erhältlich

Geniesse den feinen Weisswein fee

Wir haben - passend zu unserem Projekt-Rotwein felix - gemeinsam mit dem Luzerner Weingut Kaiserspan für das Projekt Herbstzeitlose einen edlen, weissen Cuvée kreiert. Seine Etikette ziert Fee, die Mutter von Felix, bei einem Weidewechsel mit uns und der Herde. Pro verkaufte Flasche geht ein Betrag an das Projekt Herbstzeitlose. Cuvée Riesling-Silvaner / Federweisser, AOC Luzern, 2019, 70 cl. Abholung nach Vereinbarung. Fr. 30.00/Flasche.


Glück im Stall

In den letzten Wochen hatten wir sehr viel Glück im Stall und durften uns über die Geburt von drei weiteren kleinen Herbstzeitlosen-Kälber freuen! Venus, Cäsar und Joy sind gesund zur Welt gekommen. Werde auch du Pate eines Herbstzeitlose-Kalbes und unterstütze damit nachhaltige Nutztierhaltung! Weitere Infos

Ein Blogbeitrag über die Obermettlen und

nachhaltigen Fleischkonsum

Soeben ist ein toller Blog über die Obermettlen erschienen! Die deutsche Moderatorin Julia Bauer und ihr Freund Plus One Phil machten sich auf, um den Kreislauf von nachhaltigem Fleisch zu erkunden. Dabei sind sie bei uns auf der Obermettlen gelandet. Daraus entstanden ist ein toller Blog: https://www.reportersnotes.eu/obermettlen

Erlebe einen Obermettler Bauernhof-Event

Verbringe mit deinem Team, deinen Freunden oder deinen Liebsten ein paar gemütliche Stunden im urchigen Alpstübli, geniesse unseren Obermettler Weidebeef-Burger, erhalte in einer Hofführung Einblick in unsere nachhaltige Landwirtschaft und lass beim Schwyzerörgele & Singen mit s‘Chochä den Alltag für einen Moment hinter dir.

Bauernhof-Event_Angebot_1.7.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 579.3 KB

Herbstzeitlose-Wein felix bei uns erhältlich

Geniesse den feinen Rotwein felix

Wir haben gemeinsam mit dem Luzerner Weingut Kaiserspan eigens für das Projekt Herbstzeitlose einen edlen Blauburgunder Barrique kreiert, dessen Etikette unser kleines Herbstzeitlose-Kalb Felix ziert. Pro verkaufte Flasche geht ein Betrag an das Projekt Herbstzeitlose.

Blauburgunder Barrique, AOC Luzern, 2018, 70 cl, Fr. 35.00/Flasche.


Caroline, unsere 5. Herbstezeitlose ist da!

Wir freuen uns riesig, dass am 3. .Juni 2020 mit der 11jährigen Caroline die 5. Herbstzeitlose zu uns gestossen ist. Somit ist die Herbstzeitlosen-Herde komplett. Caroline kam, sah und siegte! Kaum auf der Obermettler Weide, hat sie die gesamte Rangordnung der Herde auf den Kopf gestellt. In kurzen Rangkämpfen mit den anderen vier Herbstzeitlosen hat sie vier Siege davongetragen und ist somit die Ranghöchste und damit die neue Leitkuh der Obermettler Herde. Ein beeindruckendes Schauspiel...

Ein Medley unserer 21 Balkon-Konzerte

s'Chochä im Schweizer Bauer

Interview Schweizer Bauer_2.5.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB
Portrait Schweizer Bauer_02.05.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB

Neu erhältlich: Fotoleinwand Felix

Neu kannst du mit dem Kauf der Fotoleinwand Felix unser Projekt Herbstzeitlose unterstützen, in dem wir alten Kühen eine 2. Chance geben. Gleichzeitig erhältst du ein wirkungsvolles Wandbild von unserem kleinen Herbstzeitlose-Kalb Felix, aufgenommen kurz nach der Geburt, als er gerade in einen Sonnenstrahl hinein gelaufen ist. Masse 60 x 80 cm, Preis Fr. 250.00 (inkl. Versand Schweiz).

Neu erhältlich: OBERMETTLER BLÜTENSALZ smoked

Für unser Rauchsalz räuchern wir grobkörniges Meersalz während mehreren Stunden. Wenn das Salz seinen rauchigen Geschmack und eine leichte Bernsteinfarbe angenommen hat, veredeln wir es mit getrockneten Kornblumen-blüten. Unser Rauchsalz passt hervorragend zu unserem Obermettler Weidebeef, aber auch zu Fisch, Gemüse oder Käse.

Balkon-Konzert

Und plötzlich steht die Welt still... Wer hätte das je gedacht. In dieser schweren Zeit der Corona-Krise ist es wichtiger denn je, dass wir Menschen zusammenstehen und füreinander da sind. Deshalb unterbrechen wir ab und zu unsere Arbeit, um ein Balkonkonzert mit unseren Schwyzerörgeli zu veranstalten. Damit möchten wir einfach etwas Hoffnung und Lebensfreude verbreiten. Da unser "Balkon" 6.5 Hektaren umfasst, könnt ihr gemeinsam mit uns immer wieder neue Ecken der Obermettlen entdecken. Viel Spass dabei! Und sobald alles überstanden ist, sehen wir uns live wieder. Wir freuen uns darauf! Hebid Sorg und bleybid xund!

Ab sofort wieder erhältlich!

Unsere neue Schnapskreation - Obermettler Füürbrand - Alte Birne Smoked

 

Alles beginnt mit handverlesenen Birnen, die wir langsam mit Buchenholz smoken. Dabei mischt sich das herbe Raucharoma mit den fruchtigen Aromen der Birnen. Anschliessend setzen wir die geräucherten Birnen mit unserem Birnenträsch an und lassen sie mehrere Wochen ruhen. Wenn sich die kräftigen, rauchigen und fruchtigen Aromen voll entfaltet haben und gemeinsam eine schöne Harmonie bilden, ist die Zeit gekommen, den Füürbrand in Flaschen abzufüllen. So entsteht der  Obermettler Füürbrand - alte Birne smoked. Ein Schnaps, der mit seinem langen rauchigen Abgang an einen Whisky erinnert, einfach mit der fruchtigen Note einer reifen Birne.

Igi Bühler (www.herrigi.ch) geniesst unseren Obermettler Füürbrand und entflieht so einen Moment dem #Wirbleibenzuhause - Koller.

Glück im Stall - Der kleine Felix ist da!

Am 9. April 2020 hat unsere Herbstzeitlose-Leitkuh Fee den kleinen Felix gesund zur Welt gebracht. Willkommen, kleiner Felix, in der Herbstzeitlose-Herde! Somit haben nun alle vier Herbstzeitlosen ihr erstes Kalb auf der Obermettlen zur Welt gebracht, und dies knapp ein Jahr, nachdem wir das Projekt Herbstzeitlose gestartet haben. Das passt der Name Felix - der Glückliche - doch perfekt!

Hurra - Die ersten Herbstzeitlose-Kälbchen Vito, Jo & Zorro sind da!

Herbstzeitlose

 

Verändere die Zukunft – Werde Bauer!

 

Für einen nachhaltigen und bewussten Fleischkonsum

Wir gehen nochmals einen Schritt weiter auf der Obermettlen Richtung nachhatligen, bewussten Fleischkonsum - Mit unserem Projekt Herbstzeitlose. Das Projekt Herbstzeitlose ist solidarische Landwirtschaft im Bereich Nutztierhaltung. Wir machen den Konsumenten zum Bauern. Die Basis des Projekts bilden vier alte Mutterkühe der ProSpecieRara-Rasse Rätisches Grauvieh, welche eigentlich geschlachtet werden sollten. Sie sind unsere Herbstzeitlosen und erhalten auf der Obermettlen eine zweite Chance. Jedes Kalb, das sie gebären, erhält acht Paten, sogenannte Herbstzeitlose-Paten. Jeder Pate bezahlt zwei Jahre lang einen Franken pro Tag und erhält nach zwei Jahren seinen Fleischanteil am Herbstzeitlose-Beef. Während den zwei Jahren kann er an Bauernhoftagen aktiv auf dem Bauernhof mitarbeiten und so einen Einblick erhalten, was hinter einem Bissen Fleisch steckt. Wir stehen ein für weniger, dafür nachhaltig produziertes Fleisch. Und gemeinsam mit unseren Paten können wir etwas bewegen.