Besucherzaehler

Aktuell

Balkon-Konzert

Und plötzlich steht die Welt still... Wer hätte das je gedacht. In dieser schweren Zeit der Corona-Krise ist es wichtiger denn je, dass wir Menschen zusammenstehen und füreinander da sind. Deshalb unterbrechen wir ab und zu unsere Arbeit, um ein Balkonkonzert mit unseren Schwyzerörgeli zu veranstalten. Damit möchten wir einfach etwas Hoffnung und Lebensfreude verbreiten. Da unser "Balkon" 6.5 Hektaren umfasst, könnt ihr gemeinsam mit uns immer wieder neue Ecken der Obermettlen entdecken. Viel Spass dabei! Und sobald alles überstanden ist, sehen wir uns live wieder. Wir freuen uns darauf! Hebid Sorg und bleybid xund!

Ab sofort wieder erhältlich!

Unsere neue Schnapskreation - Obermettler Füürbrand - Alte Birne Smoked

 

Alles beginnt mit handverlesenen Birnen, die wir langsam mit Buchenholz smoken. Dabei mischt sich das herbe Raucharoma mit den fruchtigen Aromen der Birnen. Anschliessend setzen wir die geräucherten Birnen mit unserem Birnenträsch an und lassen sie mehrere Wochen ruhen. Wenn sich die kräftigen, rauchigen und fruchtigen Aromen voll entfaltet haben und gemeinsam eine schöne Harmonie bilden, ist die Zeit gekommen, den Füürbrand in Flaschen abzufüllen. So entsteht der  Obermettler Füürbrand - alte Birne smoked. Ein Schnaps, der mit seinem langen rauchigen Abgang an einen Whisky erinnert, einfach mit der fruchtigen Note einer reifen Birne.

Igi Bühler (www.herrigi.ch) geniesst unseren Obermettler Füürbrand und entflieht so einen Moment dem #Wirbleibenzuhause - Koller.

Obermettler Events 2020 - Jetzt Anmelden Wir schauen dann, wie sich die Lage entwickelt und was wir durchführen können!

Wir laden dich herzlich zu unseren vielseitigen Events rund um die Themen Nachhaltigkeit, Genuss und Lebensfreude auf die Obermettlen ein. Bei uns kannst du herzhaft lachen bei Comedy mit Veri, Sergio Sardella und Herrn Igi. Oder einfach Musik geniessen mit dem Oberkrainer Mühlbach Quintett, dem Modern Boogie Woogie Duo und s'Chochä. Und natürlich kommt auch der Genuss nicht zu kurz, denn für die Geniesser zaubert auch dieses Jahr wieder der österreichische Haubenkoch Richard Bracklow ein Weidebeef Dinner von der Weide auf den Teller. Und ein weiteres kulinarisches Erlebnis erlebst du an unseren Nose to Tail Grillkursen. Wir freuen uns auf dich!

Unsere Vision

Damit man sich bewusst in die richtige Richtung weiterentwickeln kann, ist eine klare Vision sehr wichtig. Und dies ist unsere:

 

Wir wollen auf der Obermettlen:

  • Nachhaltigen und respektvollen Umgang mit Mensch, Tier & Natur leben und fördern
  • Innovative und qualitativ hochstehende Produkte und Dienstleistungen anbieten
  • Dem Lebensmittel und der landwirtschaftlichen Dienstleistung wieder einen Wert geben
  • Durch Wertschöpfung eine Existenz sichern
  • Den Konsumenten direkt zum Produzenten holen und ihm damit ein Erlebnis bieten, das ihn auf nachhaltige Landwirtschaft und bewussten Konsum sensibilisiert
  • Authentische Gastfreundschaft leben, damit unsere Gäste die Obermettlen mit einem Lächeln im Herzen verlassen.

Hurra - Die ersten Herbstzeitlose-Kälbchen Vito, Jo & Zorro sind da!

Herbstzeitlose

 

Verändere die Zukunft – Werde Bauer!

 

Für einen nachhaltigen und bewussten Fleischkonsum

Wir gehen nochmals einen Schritt weiter auf der Obermettlen Richtung nachhatligen, bewussten Fleischkonsum - Mit unserem Projekt Herbstzeitlose. Das Projekt Herbstzeitlose ist solidarische Landwirtschaft im Bereich Nutztierhaltung. Wir machen den Konsumenten zum Bauern. Die Basis des Projekts bilden vier alte Mutterkühe der ProSpecieRara-Rasse Rätisches Grauvieh, welche eigentlich geschlachtet werden sollten. Sie sind unsere Herbstzeitlosen und erhalten auf der Obermettlen eine zweite Chance. Jedes Kalb, das sie gebären, erhält acht Paten, sogenannte Herbstzeitlose-Paten. Jeder Pate bezahlt zwei Jahre lang einen Franken pro Tag und erhält nach zwei Jahren seinen Fleischanteil am Herbstzeitlose-Beef. Während den zwei Jahren kann er an Bauernhoftagen aktiv auf dem Bauernhof mitarbeiten und so einen Einblick erhalten, was hinter einem Bissen Fleisch steckt. Wir stehen ein für weniger, dafür nachhaltig produziertes Fleisch. Und gemeinsam mit unseren Paten können wir etwas bewegen.

Lernen von den Besten

Fleisch-Seminar bei Lucki Maurer

 

Weiterbildung vom Feinsten. Wir durften dieses Jahr ein Fleischseminar bei Lucki Maurer im Bayrischen Wald besuchen. Lucki, bekannt aus "In 80 Steaks um die Welt", hat uns fachlich und menschlich sehr inspiriert und bestärkt auf unserem Weg, das ganze Tier zu verwerten und dies dem Konsumenten näher zu bringen. In seinen Worten: "Es gibt keine schlechten Fleischstücke, nur schlechte Köche."